header-default itemid178-id2 itemid179-id3 itemid180-id4

Willkommen bei der Zweiradmechaniker-Innung Hamburg.
Wir setzen uns seit 1954 für die Zweiradbranche in Hamburg ein.

Unsere Innung ist die berufsständische Interessenvertretung für die Zweiradbetriebe in Hamburg. Wir fördern die gemeinsamen gewerblichen Interessen unserer Mitglieder und den Austausch untereinander. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Ausbildungs- und Prüfungsbereich. Von der Handwerkskammer Hamburg wurden wir mit der Abnahme der Prüfungen für die Berufe Zweiradmechatroniker und Fahrradmonteur betraut. 


Informationen / Termine dazu finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten (--> Ausbildung / --> Termine).

 

Bis auf weiteres bleibt die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geschlossen. 

Sie erreichen uns weiterhin per Telefon und Mail.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 


  • UPDATE 07.01.2021:

Durchführung Gesellenprüfungen Teil 2 und Abschlussprüfungen

Die praktischen Prüfungen werden wie geplant im Zeitraum 18. bis 25. Januar 2021 stattfinden.

 

 

Mitzubringende Materialien zur Prüfung

Aufgrund diverser Anfragen hier noch mal eine Erläuterung zu den mitzubringenden Materialien:

  • Was für eine Krimpzange sollt mitgebracht werden?
    - einfache Krimpzange mit Quetschfunktion für Kabelschuhe
  • Verbot von digitalen Meßmitteln
    - selbstverständlich darf das Multimeter digital sein
  • Wie soll der Werkzeugkasten ausgestattet sein?
    - Standardwerkzeugkoffer (Hobbyschrauber - Ausstattung) oder Knarrenkasten ( ca. 8 - 17 Nussgröße und Innensechskant - Bits (Gr. 5 u. 6)

 

 


 

  • UPDATE 16.12.2020:

Berufsschule und Prüfungen

Das HIBB hat mitgeteilt, dass die berufsbildenden Schulen weiterhin geöffnet bleiben und in allen Bildungsgängen vom 16. bis 18. Dezember 2020 sowie vom 5. bis 8. Januar 2021 ein verlässliches Angebot in Form von Distanzunterricht anbieten.

Für die Lehrlinge besteht die Berufsschulpflicht auch für die Zeiten von Distanzunterricht; der Ausbildungsbetrieb hat seine Lehrlinge hierfür freizustellen und die Schulzeit auf die Ausbildungszeit anzurechnen. Bei Fragen zur Organisationsform des Unterrichts sollen sich die Ausbildungsbetriebe direkt an die zuständige Berufsschule wenden.

Der Durchführung von Gesellenprüfungen in den Berufsschulen steht grundsätzlich nichts im Wege.

 

***

Unsere praktischen Prüfungen Winter 2020/2021 werden daher wie geplant im Zeitraum 18. bis 25. Januar 2021 durchgeführt werden.

 


 

  • UPDATE 13.12.2020:

Auszug aus der Pressemeldung vom 13.12.2020 des Hamburger Senats.

Einzelhandel und Gastronomie

Der Einzelhandel wird vom 16. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 geschlossen.

Hiervon ausgenommen sind der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte für Lebensmittel, Direktvermarkter von Lebensmitteln, die Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Reformhäuser, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörgeräteakustiker, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Fahrradwerkstätten, Banken und Sparkassen, Poststellen, Reinigungen, Waschsalons, Zeitungskioske, Tierbedarfs- und Futtermittelmärkte, der Großhandel sowie der Weihnachtsbaumverkauf.

   


 

  • Hinweis für Click & Collect:

Bei geschlossenen Einzelhändlern können Waren online bestellt und abgeholt werden. Die Übergabe MUSS vor der Ladentür erfolgen.

 



 

NEUE MITSTREITER FÜR DAS EHRENAMT: Unser Gesellenprüfungsausschuss sucht Verstärkung!

https://www.zweiradmechaniker-innung-hamburg.de/vorstand#ausschuesse

Interesse geweckt?

Die Geschäftsstelle freut sich über Ihre Kontaktaufnahme. 


Bürozeiten: dienstags + donnerstags 16 bis 18 Uhr

Unser Anrufbeanworter nimmt Ihre Wünsche außerhalb der Sprechzeiten gerne entgegen.
Tel: 040 / 210 919 290
Fax: 040 / 210 919 299
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!